04.09.2015: Feierliche Verabschiedung des 13. Jahrgangs von EMBA Mainz ID 728

Traditionell in Caps and Gowns haben die Absolventinnen und Absolventen des 13. Executive MBA Mainz Jahrgangs an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz am 4. September ihre Masterurkunden und Zeugnisse erhalten. Ehrengast der feierlichen Verabschiedung in der Alten Mensa war der Patron des 13. Jahrgangs, Dr. Jörg Kukies, Co-Vorsitzender der Goldman Sachs AG. Dr. Valérie Schüller, Geschäftsführerin des Fachbereichs 03 Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, übermittelte die Glückwünsche des Fachbereichs.

Für Prof. Dr. Franz Rothlauf, der die Studiengangleitung des Mainzer EMBA-Programms Anfang 2013 übernommen hatte, war es ein besonderer Tag, da es sich um den ersten Jahrgang handelt, der unter seiner Leitung zusammen gekommen ist. In seiner Ansprache beschrieb er beispielhaft einige Situationen aus den Bewerbungsgesprächen, die er im Spätsommer 2013 geführt hatte und blickte nicht ohne Augenzwinkern auf weitere Begebenheiten, Gespräche und Episoden der vergangenen zwei Jahre zurück. Er kam zu dem Schluss, dass der Jahrgang in der Zeit von der Bewerbung bis zur Verabschiedung nicht nur das Handwerkszeug von Führungspersonen erlernt hat, sondern persönlich und als Gruppe ähnlich wie guter Wein gereift sei. Er sei sicher, dass die Absolventinnen und Absolventen in ihrem Studium die Kenntnisse mitgenommen haben, auf die der EMBA Mainz wert legt: Neben dem Wissen über Führung auch die Bereitschaft zu haben, Verantwortung zu übernehmen für das Unternehmen und seine Mitarbeiter, für die Gesellschaft als Ganzes wie auch die Umwelt.

Dr. Jörg Kukies sagte in seiner Festansprache, für ihn persönlich schließe sich mit dem heutigen Tag ein Kreis: Seine erste Vorlesung in Betriebswirtschaftslehre habe er in der Alten Mensa der Johannes-Gutenberg Universität gehört und das er nun an gleicher Stelle im Rahmen seines Patronats die Festrede halten dürfe, erfülle ihn mit großem Stolz. Im Anschluss an die Reden überreichten Professor Rothlauf, Dr. Schüller und Dr. Kukies den Absolventinnen und Absolventen die Masterurkunden und Zeugnisse.

Falko Schlicker und Jahrgangssprecher Thomas Grazioli gaben mit einer Bilderschau unterhaltsame Einblicke auf die ereignisreichen beiden Jahre des EMBA-Studiums. Viel Raum nahmen dabei natürlich auch die Fotos von den beiden Auslandsreisen nach China und in die USA ein. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Oliver Müller am Saxophon. Nach dem offiziellen Teil der Verabschiedung luden der EMBA Mainz und der Jahrgang zu einem kleinen Empfang ein und feierten mit der Band „Yes we play” den Abschluss des Studiums.

Bilder unseres Fotografen Alexander Sell finden Sie in der Bildergalerie.