Bewerbung

Der Zugang zum Executive-MBA-Studiengang erfolgt durch ein Aufnahmeverfahren aufgrund von Bewerbungen.

Für die Bewerbung sind neben dem Anmeldeformular einzureichen: 

  • eine Übersicht über den akademischen und den beruflichen Werdegang,
  • eine Kopie des Hochschulzeugnisses,
  • einen Nachweis englischer Sprachkenntnisse entweder durch eine mindestens mit der Note „ausreichend“ oder fünf Punkten abgeschlossene fünfjährige Schulausbildung oder
    der Bescheinigung eines mindestens mit einer Punktzahl von 87 bestandenen „Test of English as a Foreign Language“ (TOEFL IBT), ) der Bescheinigung eines bestandenen Cambridge Zertifikats „B2: First Certificate in English“ und
  • ggf. ein Empfehlungsschreiben des Arbeitgebers.

Das Empfehlungsschreiben soll auch Angaben über die finanzielle und die zeitliche
Unterstützung des Bewerbers durch den Arbeitgeber enthalten.

Zulassungsverfahren

Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen werden die Bewerberinnen und Bewerber, die die formalen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, zu einem Aufnahme- bzw. Prüfungsgespräch eingeladen. Bei dem ca. dreißigminütigen Gespräch geht es in erster Linie darum, ob die Bewerberinnen und Bewerber die fachlichen, persönlichen, integrativen und mentalen Voraussetzungen erfüllen, um an dem Studiengang erfolgreich teilzunehmen. Über das Gespräch wird eine Niederschrift angefertigt. Im Anschluss an das Auswahlgespräch erhalten die Bewerberinnen und Bewerber mit entsprechender Begründung Bescheid über deren Zulassung zum Studiengang..

Bewerbungen um Aufnahme in den 17. Studienjahrgang (März 2017 bis März 2019) erbitten wir bis zum 15. Januar 2017. Aufgrund der großen Nachfrage nach Studienplätzen bitten wir darum, sich möglichst bald um Aufnahme in den 17. Studienjahrgang zu bewerben.

Hinweis:
Bei entsprechender Eignung und positiv verlaufenem Bewerbungsgespräch erfolgt die Zulassung direkt nach dem Auswahlgespräch. Da die Studienplätze in der Regel auf 30 begrenzt sind, empfehlen wir allen Interessentinnen und Interessenten sich frühzeitig zu bewerben um sicherzustellen, dass noch Studienplätze im Programm frei sind.


Probehören: 

Damit Sie einen Eindruck von unserem Programm gewinnen können, bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit, probeweise an einem unserer Kurse teilzunehmen. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos. Bitte sprechen Sie uns zur Vereinbarung eines Termins an.

 

Anfragen richten Sie bitte entweder an
Univ.-Prof. Dr. Franz Rothlauf oder
Stefanie Best-Klossok M.A.
Telefon: +49 6131 39 - 22734 oder - 22136

E-Mail: